WordPress – Classic Editor vs. Gutenberg Editor

Bislang erfüllt der Classic Editor auf allen von mir betreuten WordPress-Webseiten mit allen installierten Plug-Ins problemlos seinen Dienst. Die Diskussion zum Gutenberg Editor hält an, auch weil die Entwicklung weiter gehen soll. Einen lesenswerten Beitrag zum Thema habe ich hier gefunden: mediendesign-quer.com

Meine Empfehlung: Das Classic-Editor Plug-In installieren, entsprechend der Anweisung auf „default“ setzen und damit weiter arbeiten. In der Betragsansicht erscheint der Classic Editor entsprechend zur weiteren Benutzung.

Es darf nicht unerwähnt bleiben, daß diese Einstellung auch von verwendeten PlugIns abhängig ist, und man sollte ständig auf Aktualisierungen prüfen.

Wir verfolgen die Entwicklung natürlich weiter und werden aus unserer Sicht zweckdienliche Hinweise gern auf unserer Webseite bereitstellen.

 

Kommentare sind geschlossen.